deutsch|polski

Profil
Nach der allgemeinen Hochschulreife studierte ich Rechtswissenschaften an der Universität Bremen und legte 1985 das Große juristische Staatsexamen ab. Nach der Zulassung zum Rechtsanwalt 1986 folgte eine Tätigkeit als Anwalt im Angestelltenverhältnis in einer renommierten Bremer Kanzlei. Im Mai 1993 promovierte ich mit dem Thema "Empirische und rechtliche Bedingungen einer Entkriminalisierung von Drogenabhängigen durch Substitutionsbehandlung". Seit 1995 praktiziere ich als selbständiger Rechtsanwalt. Im Jahre 2001 erwarb ich die Zusatzqualifikation als Fachanwalt für Familienrecht. Neben den gängigen Fremdsprachen spreche ich Polnisch und Russisch.